Menu button

Dreiländertagung OVG - DGPF - SGPF 2019


20.02 - 22.02.2019

Die 39. wissenschaftlich-technische Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) wird in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Vermessung und Geoinformation (OVG) und der Schweizerischen Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung (SGPF) im Rahmen der Dreiländertagung (DLT 2019) vom 20. bis 22. Februar 2019 in Wien stattfinden.

GEOSYSTEMS ist dort mit einem Stand in der Firmenausstellung vertreten und präsentiert zwei hochspannende Vorträge:

Donnerstag, 21.2.2019
11:15 Uhr im Raum EH 01 (Exnerhaus)
Dr. Martin Sauerbier (GEOSYSTEMS GmbH): Handeln, bevor es teuer wird: Operationeller Online-Dienst zur Überwachung von Bodenbewegungen im mm-Bereich

Donnerstag, 21.2.2019
14:00 Uhr im Raum EH 02 (Exnerhaus)
Ralf Schneider (GEOSYSTEMS GmbH): Vom Luftbildhaufen zum animierten 3D Webportal

Befliegungen mit Mittelformat- und Large-Format-Kameras sowie mit UAV-Systemen liefern mittlerweile Information aus Nadir- und Schrägaufnahmen, die als texturiertes Oberflächenmodell (TOM) schnellstmöglich verarbeitet und verbreitet werden können. Damit stehen nicht nur eine hochaktuelle Orthobildansicht, sondern die photorealistische Seitenansicht von Gebäuden und Landschaftselementen zur Verfügung. Dieser Vortrag zeigt einen neuen, automatischen Workflow für diese Anwendung. Es werden Datenformate erzeugt, die unmittelbar in 3D-fähigen Webportalen anzeigbar sind. Außerdem erläutern wir, welche Voraussetzungen bzgl. der Daten erforderlich sind und wie diese robuste Prozesskette abläuft. Die Ergebnisse werden in einem 3D Webportal präsentiert, das mit performanter Visualisierung und Analyse von Punktwolken, 3D-Objekten und TOMs punktet. Verwendet werden IMAGINE UAV und LuciadRIA von GEOSYSTEMS und Hexagon Geospatial.


Link zur Veranstaltungs-Webseite