Menu button

HxGN LOCAL DACH+


25.06 - 26.06.2019

Die jährliche Anwenderkonferenz von Hexagon Safety & Infrastructure bietet in diesem Jahr auch einen Vortragsblock zu Hexagon Geospatial Themen. GEOSYSTEMS ist an diesem Geospatial Track mit zwei Beiträgen (mit)beteiligt:

  • Alm oder nicht Alm – Automatisierte Feststellung von förderfähiger Almfutterfläche durch satellitengestützte Fernerkundung – Perspektive für die gemeinsame Agrarpolitik 2020+
    (Bernadette Dangl, AgrarMarkt Austria und Irmgard Runkel, GEOSYSTEMS GmbH)

Ein ausgereiftes Spatial Model und Machine Learning Algorithmen zur automatischen und reproduzierbaren Klassifikation von Futterflächen, um belastbare Datengrundlagen bei der Zuweisung von EU-Agrarsubventionen zu generieren.

  • Lehre, Forschung und Innovation – Hexagon Geospatial U
    (Irmgard Runkel, GEOSYSTEMS GmbH, & Benjamin Schnitzer, Hexagon Geospatial)

Chancen und Vorteile des Hexagon Geospatial Programms für Universitäten und Hochschulen

HxGN LOCAL DACH+