Logo
e-GEONEWS

Oktober 2018

Hinweise zum Abbestellen der e-GEONEWS finden Sie am Ende dieser E-Mail.

Briefanrede,

mehrere Veranstaltungen stehen kurz bevor, und wir freuen uns darauf, Sie bei der INTERGEO, dem GEOSYSTEMS User Group Meeting oder einem anderen Event persönlich zu treffen. Lesen Sie in dieser e-GEONEWS außerdem Interessantes aus der Welt der Smart M.Apps, einem Online-Dienst mit Sentinel-1 Daten sowie Wissenswertes zu Software-Updates.

Ihr GEOSYSTEMS-Team

PS: Neuigkeiten erfahren Sie ganz aktuell auch hier: www.geosystems.de/news



Intergeo GEOSYSTEMS auf der INTERGEO: GeoIT erleben!

Dynamische intuitive Smart M.Apps, fernerkundliche Prozessketten, ein End-to-End Workflow für UAV Daten und ein neuer Online-Dienst zum Monitoring von Oberflächen-Bewegungen sind die Highlights des diesjährigen GEOSYSTEMS Messeauftritts.

Lesen Sie hier mehr: GEOSYSTEMS auf der INTERGEO

Gerne können Sie vorab einen Gesprächstermin vereinbaren. Das empfiehlt sich sogar. Schreiben Sie einfach an info@geosystems.de Ihren Wunschtermin und das Thema.



Rheticus Neuer Online-Dienst zur Überwachung von Oberflächenbewegungen

Speziell für die Überwachung von Infrastrukturen wie Brücken, Straßen oder Kanälen ist ein kontinuierlicher Monitoring-Dienst mit Satellitendaten von Vorteil. So können aufwändige Überprüfungen im Gelände minimiert werden.

Der neue Online-Dienst, genannt Rheticus®, nutzt die kontinuierlich verfügbaren Daten aus dem Copernicus-Programm und berechnet aus den Sentinel-1 Daten in nachgewiesener Genauigkeit von 1 mm/Jahr Hebungen und Senkungen mit der Radar-PSI Technologie. PSI steht für "persistent scatterer interferometry".

Diesen Online-Dienst bietet Ihnen GEOSYSTEMS an. Zusammen mit Planetek in Italien, dem Rheticus Hersteller, konfigurieren wir für Sie den Dienst.

Mehr zum neuen Online-Dienst für Oberflächenbewegungen.

Rheticus ist für den Wichmann Innovations Award nominiert. Hier können Sie an der Abstimmung teilnehmen und wertvolle Preise gewinnen.




M.App Enterprise Dynamische webbasierte Geo-Applikationen für Unternehmen, Behörden und Organisationen mit M.App Enterprise

M.App Enterprise ist eine unternehmensinterne Plattform, um Geo-Apps für Ihre Organisation zu erstellen. Dabei folgen Sie dem Leitsatz "Beobachten - Auswerten - Agieren". Mit M.App Enterprise können Sie ganz einfach räumliche Veränderungen beobachten, die Auswirkungen analysieren und auf Basis dieser Ergebnisse Entscheidungen treffen und handeln.

Alle Vorteile auf einen Blick:
  • Ob Entscheider, Fachbereich, Außendienst oder GIS-Spezialist - jeder bekommt seine maßgeschneiderte Smart M.App
  • Auf allen Endgeräten nutzbar
  • Überraschendes Preismodell; es wird nur die Nutzungszeit berechnet
Die aktuell neue Version M.App Enterprise 2018 ist seit 26. September 2018 verfügbar und beinhaltet folgende Neuerungen:
  1. Fortgeschrittenes Geoprocessing
  2. Updates des Feature Analyzers
  3. Native mobile Applikation
  4. Lokalisierung / Internationalisierung (I18N)
  5. Technology Stack Changes
Lesen Sie hier mehr zu M.App Enterprise



UGM GEOSYSTEMS User Group Meeting vom 6. bis 7. November 2018

Das vollständige UGM-Programm ist online! Hexagon Geospatial Anwender aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen für diese Nutzerkonferenz nach Germering nahe München für technologische Updates, Praxisberichte und Kontaktpflege. Die Highlights im diesjährigen UGM-Programm:
  • GeoIT-Buzzwords praxisnah übersetzt: Machine Learning, SaaS, Big Data, Cloud, Location-based Intelligence ...
  • Smart M.Apps für jeden: Mit M.App Enterprise ganz leicht Applikationen erstellen und Geoinformation in Wert setzen
  • Erfolgsstories aus Forst- und Landwirtschaft, Natur und Umwelt
  • Online-Dienst für das Monitoring von Oberflächenbewegungen mit Sentinel-1
Wir freuen uns auf Ihre Online-Anmeldung! Anmeldeschluss ist der 22. Oktober 2018.

Kontakt: Heike Weigand



Download Stereo Analyst 2018 für ArcGIS 10.6 und ERDAS APOLLO 2018 Update 3 verfügbar

Die neue Version Stereo Analyst 2018 für ArcGIS 10.6 steht für Sie zum Download bereit.

Neben der Unterstützung neuer Satellitenformate ist insbesondere die Anpassung des Inpho MATCH-AT Projectfile Imports auf das aktuelle Datenformat interessant.

Download ERDAS Extensions für ArcGIS 2018

Auch für ERDAS APOLLO 2018 ist ein Update (Update 3) verfügbar. Es beinhaltet mehrere Format-Updates und Verbesserungen.

Download ERDAS APOLLO 2018 Update 3

Kontakt: GEOSYSTEMS Support (T: 089 894343-55 oder support@geosystems.de)



Events

Veranstaltungen

Bei diesen Veranstaltungen sind wir mit einem Stand und/oder Vortrag oder als Teilnehmer vertreten.

INTERGEO
in Frankfurt
16. - 18. Oktober 2018

Geospatial Connect Day
in Brüssel
25. Oktober 2018

GEOSYSTEMS User Group Meeting 2018
in Germering
5. - 7. November 2018

Nationales  Forum für Fernerkundung und Copernicus 2018
in Berlin
27. - 29. November 2018

7. Symposium der Kriegsluftbildauswerter Deutschlands
in Schwerin
27. - 29. November 2018


Abmeldung von der e-GEONEWS:
Wenn Sie künftig keine e-GEONEWS mehr erhalten wollen, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Abmeldung e-GEONEWS" an h.weigand@geosystems.de.

Impressum:
GEOSYSTEMS GmbH, Heike Weigand, Riesstraße 10, D-82110 Germering, h.weigand@geosystems.de, T. 089 894343-11, www.geosystems.de

GEOSYSTEMS Gesellschaft für Vertrieb und Installation von Fernerkundungs- und Geoinformationssystemen mbH, Sitz der Gesellschaft Germering, USt.-IdNr. DE 128225709, Handelsregister: RG München HRB 86709, Geschäftsführerin: Irmgard Runkel

GEOSYSTEMS ist Hexagon Geospatial Platinum Partner VAR