Menu button

Geoinformatik-Ausbildung aus einer Hand


Das Hexagon Geospatial EDU-Programm bietet Software für Lehre und Forschung der Geoinformatik.

Mit nur einem, modular strukturiertes Softwarepaket unterrichten Sie sowohl fernerkundliche und photogrammetrische als auch GIS-Inhalte, Geodatenmanagement und cloudbasierte Smart M.Apps.

Die Produkte beinhalten state-of-the-art Methoden wie z.B. Künstliche Intelligenz, workflowbasierte Abläufe und das Powertool Spatial Modeler.

Download GEOSYSTEMS EDU-Flyer

 

 

Das Hexagon Geospatial EDU-Programm
Optimale Vorbereitung auf die Berufspraxis
Lehre und Forschung mit State-of-the-Art Software - Workflowbasiert inkl. Spatial Modelling und Machine Learning
Heimstudium und Studienarbeiten
Kostenfreie Studentenlizenzen (bei vorhandener EDU-Lizenz)
Gratis: Einführung in die Fernerkundung
Campusweite Basisausstattung mit IMAGINE Essentials®
Flexibles Preismodell
Jahreslizenzen oder permanente Lizenzen inkl. Softwarewartung
Grenzenlose Geoinformatik- Ausbildung
Umfangreiches Core-Produkt (inkl. Machine Learning) und Vertiefungspakete für spezielle Ausbildungsinhalte (z.B. Interferometrie)
Modernste Technologien
Desktop- und Servertechnologie sowie Arbeiten mit und in der Cloud mit Smart EDU
Steile Lernkurve - Reduzierter Verwaltungs-aufwand
EIN Software-Portfolio für den gesamten Geoinformations-Workflow

 

 

Weitere Informationen und Preisauskünfte zu Hexagon Geospatial Software in Forschung und Lehre
erhalten Sie bei Barbara Zehnder (T: 089 894343-18 oder b.zehnder@geosystems.de).