Menu button

Wir waren in Berlin!


Ein Rückblick zur INTERGEO 2017: Großes Interesse an web-basierten Smart M.Apps, die Geoinformation dynamisch und anschaulich visualisieren!

Prominent platziert in der ersten Messehalle und gegenüber dem großen Hexagon-Stand, war der GEOSYSTEMS Stand ein Publikumsmagnet. Das einladende Ambiente zog zahlreiche Besucher an, die mehr erfahren wollten über Smart M.Apps, UAV-Lösungen, Sentinel-Workflows, Change Detection und Photogrammetrie.

Sehen Sie hier das GEOSYSTEMS INTERGEO Shortfact Video

Besondere Aufmerksamkeit erhielt eine neue Smart M.App für den Forstbereich, die aktuelle Forstinformation zu Schädlingen und Baumarten intuitiv und dynamisch darstellt. Die sonst in Tabellen und Berichten verborgenen Informationen sind mit dieser, auf der M.App Enterprise Plattform basierenden, App leicht verständlich und anschaulich erfassbar. Es wird keinerlei Anwendungs-Software benötigt. Die App wird über einen normalen Web-Browser gestartet und die Daten liegen sicher auf dem organisationseigenen Server.

Auch das Interesse an den Lösungen für „Copernicus“ und „UAS“ Themen war groß. Mit Sentinel Made Simple lassen sich automatisch Sentinel-1 und -2 Datenarchive inklusive Ergebnisdaten aufbauen. Ein weiteres Zugpferd war die automatische photogrammetrische Verarbeitung von UAV-Daten innerhalb von ERDAS IMAGINE mit dem Vorteil, die Ergebnisdaten sofort mit dem Spatial Modeler weiterzuverarbeiten. So lässt sich beispielsweise eine durchgehende Verarbeitungskette für die Volumenberechnung aus UAV-Daten erstellen, die die Fortschritte beim Bau-Aushub dokumentiert.

In engem Zusammenspiel mit den internationalen Hexagon Geospatial Kollegen informierte das GEOSYSTEMS Team die Messebesucher aus aller Welt. Hexagon Geospatial Präsident, Mladen Stojic, kam eigens nach Berlin, um mit seiner vollbesetzten Keynote „Escaping the Flatlands“ die Hexagon Vision für dynamische, vorausschauende Geoinformatik-Applikationen vorzustellen.

Wir bedanken uns bei allen Messe-Besuchern für ihr Vertrauen und ihr Interesse. Bis bald in Frankfurt zur INTERGEO 2018 vom 16. – 18. Oktober 2018.