Menu button

Wichmann Innovations Award 2019 geht an IMAGINE NoClouds


Zum Abschluss der INTERGEO wurde GEOSYSTEMS für IMAGINE NoClouds mit dem Wichmann Award 2019 ausgezeichnet.

Der Wichmann Innovations Award wird jährlich für das beste Geo-Produkt in den Kategorien Hardware und Software vergeben. Der Preis wird in einem zweistufigen Abstimmungsverfahren vergeben: Im ersten Schritt hat eine unabhängige Expertenjury aus den Einreichungen die Top-Produkte und -Anwendungen nach den Kriterien „Innovationsgrad“, „Nutzerfreundlichkeit“ und „Praxisnähe“ nominiert und bewertet. Die Beurteilung der Jury fließt in diesem Jahr wieder zu 50 % in die finale Bewertung mit ein. Die zweiten 50 % der Bewertung kommen aus einem öffentlichen Online-Voting. Mit Spannung wurde die Preisverleihung erwartet, und als IMAGINE NoClouds als Sieger präsentiert wurde, war die Freude groß. Irmgard Runkel durfte einen Glaspokal in Empfang nehmen, es wurden Fotos gemacht und mit einem Glas Sekt auf diesen Erfolg angestoßen.

Auch die anderen fünf nominierten Software-Produkte hatten viel zu bieten, umso mehr freuen wir uns, dass IMAGINE NoClouds das Rennen gemacht hat. Das Software-Tool berechnet hochpräzise Wolkenmasken auf Sentinel-2 Daten und generiert wolkenfreie Mosaike in einem vollautomatischen Prozess.

Ein herzliches Dankeschön an die Jury und alle, die uns mit ihrer Stimme beim Online-Voting unterstützt haben.