Menu button

ATCOR Workflow für IMAGINE - Überblick


Brillante Bilder und echte Spektralwerte ohne atmosphärische und topographische Einflüsse

ATCOR Workflow für IMAGINE ist ein Software-Tool für ERDAS IMAGINE mit einem herausragenden Algorithmus für Dunstentfernung, state-of-the-art Workflow-Technologie und einer einfach zu bedienenden Nutzeroberfläche.

 

Die Architektur hinter dem ATCOR Workflow ist der Spatial Modeler innerhalb von ERDAS IMAGINE. Aber keine Angst - Sie können, aber Sie müssen nicht mit dem Spatial Modeler vertraut sein, um vom ATCOR Workflow zu profitieren.

Das Produkt bietet ein einfach zu bedienendes Dialog-Menü, das von IMAGINE Essentials aus aufgerufen wird. Schritt für Schritt werden sie durch den Prozess der Dunstreduzierung und der Atmosphärenkorrektur geleitet. Die wichtigsten Parametereinstellungen sind bereits gesetzt, und der Import von Metadaten und Kalibrationsfile läuft automatisch.

 

Anwender, die ATCOR für operationelle Prozesse, d.h. im großen Stil, anwenden wollen, nutzen ATCOR Workflow für IMAGINE innerhalb von IMAGINE Professional. Dort haben sie direkten Zugang zu den ATCOR Operatoren im Spatial Modeler. So lässt sich eine individuelle Bildverarbeitungs-Kette zusammensetzen, die vollständig automatisch ablaufen kann: Von Dunstreduzierung und Atmosphärenkorrektur über Bildanalyse (z.B. NDVI) bis zur Ausgabe der fertigen Geoprodukte.