Menu button

M.App Enterprise®


Geografische Inhalte interaktiv erleben

M.App Enterprise bietet eine einheitliche Plattform für dynamische GIS-Anwendungen, die den geschäftsspezifischen Anforderungen aller Beteiligten entsprechen - vom Top-Level-Manager bis zum GIS-Experten und Außendienstmitarbeiter.

Mit räumlich-zeitlichen Dashboards, so genannten Smart M.Apps, bringen Sie komplexe Datenmengen als dynamische Karten zum Nutzer.


Die Elemente des Smart M.Apping: Leicht verständlich - anschaulich - dynamisch

Komplexe Datentabellen erwachen über intuitive Schieberegler, Zeitstrahlen, anklickbare Attribute und Businessgrafiken zum Leben. Karte und Attribute stehen in Beziehung, das heißt ein Klick auf die Karte ändert die Grafik, ein Klick auf die Grafik ändert die Karte bzw. den Kartenausschnitt.

Kartenausschnitt, Businessgrafik und Zeitschienen ändern sich in der Smart M.App dynamisch, je nach Nutzer-Interaktion.
 


Die Bausteine von M.App Enterprise

M.App Enterprise liefert ALLE Werkzeuge, um eigene Smart M.Apps zu bauen, zu verwalten und zu verteilen. Sie arbeiten mit nur einer Plattform und komponieren Ihre Smart M.App ganz elegant mit dem Konfigurator in M.App Enterprise Studio. Die M.App Enterprise Foundation bietet alle Tools für Analysen, Abfragen, Geoprocessing und Datenstreaming. Sie haben Zugriff auf unterschiedlichste Dateninhalte und erstellen Smart M.Apps für Rich Clients, mobile und Webbrowser sowie Apps.

Komponieren statt Programmieren

M.App Enterprise bietet einen Baukasten an Tools und Technologien, um Geo-Applikationen einfach und schnell als Smart M.Apps zusammenzustellen. Mit nur einer unternehmensweiten Plattform für Ihre raumbezogenen Daten können Sie (oder wir für Sie) aussagekräftige Applikationen für Ihren Bedarf erstellen und verwalten - ohne überflüssige Funktionalität.
 


Datenerfassung auf mobilen Endgeräten

Für den Außendienst und Bürgerbeteiligungen: Die native App für einen mobilen Client ist für iOS, Android und Microsoft UWP verfügbar. Sie bietet eine Kartenschnittstelle zur nativen Karte und/oder WMTS. Damit lassen sich lagegenau Elemente erfassen oder Meldungen weitergeben - sowohl online als auch offline.

Auch für den mobilen Clienten gilt: Sie zahlen nicht die Anzahl der einzelnen Clienten, sondern nur die tatsächliche Nutzungszeit.



GEOSYSTEMS unterstützt Sie:

•    Wir komponieren zusammen mit Ihnen die Applikation nach Ihren Vorgaben.
•    Wir kümmern uns um die automatisierte Datenaufbereitung und -verwaltung.

Kontaktieren Sie Irmgard Runkel für eine unverbindliche Beratung (T: 089 894343-0 oder i.runkel@geosystems.de)