Menu button

ERDAS APOLLO


Ohne Tempolimit auf der Daten-Autobahn

Beste Performance für Ihr Geodatenmanagement

Haben Sie große Mengen an Geodaten, regelmäßig aktualisierte Datenbestände und eine verteilte Benutzerbasis? Benötigen Sie eine integrierte unternehmensweite Geodateninfrastruktur? Ist die Performance Ihrer Bildbereitstellung zu langsam und ineffizient?

ERDAS APOLLO bietet die größte Flexibilität für die Bereitstellung von Geodaten und ermöglicht die Datenverteilung auf jedem Client und auf jedem Gerät. ERDAS APOLLO implementiert eine "out-of-the-box" serviceorientierte Architektur (SOA) und kann so angepasst und erweitert werden, dass es sowohl Ihre Geodaten- als auch Ihre Geschäftsprozess-Anforderungen erfüllt.

Ihre Vorteile

  • Schnellster Bilddatenserver

    Über das hochperformante Streamingprotokoll ECWP, liefert ERDAS APOLLO das schnellste, am Markt verfügbare Verfahren zur Bereitstellung von Bilddaten.

  • Sammeln, Katalogisieren, Sichern und Verteilen aller Datentypen

    ERDAS APOLLO katalogisiert umfassen ALLE Daten - inklusive Vector (GML, Shapefile, FGDB), Punktwolken, Bilddaten und zusätzliche Geschäftsdaten - alles in einem einzigen "Crawler".

  • Jede Menge Optionen, um Daten zu verteilen

    ERDAS APOLLO bietet die größte Flexibilität für die Bereitstellung von Geodaten und ermöglicht die Verbreitung auf jedem Client und auf jedem Gerät.

  • Komplett interoperabel

    ERDAS APOLLO nutzt OGC-Services als primäre, native Implementierung für den Zugriff auf Daten. Dies gewährleistet höchste Interoperabilität und Flexibilität bei der Integration von ERDAS APOLLO in Ihre aktuellen Arbeitsabläufe.

  • Flexible Bereitstellung

    Wählen Sie ein Deployment-Modell, das einfach und flexibel ist und zu Ihren Anforderungen und Ihrem Budget passt. Implementieren Sie Ihre ERDAS APOLLO-Lösung dort, wo es für Sie Sinn macht: On-Premises oder in der Cloud.

Ganz nach Ihrem Bedarf

Broschüren